Hütten-/Almentouren

Erlebe die Natur und Gastfreundschaft des Harzes bei unseren geführten Bergabenteuern

Harzer Hütten- und Almentouren

Almen und Hütten im Harz? Ja, gibt es auch. Der Wolfshof ist der zentrale Startpunkt für alle drei Tage. Spannende Touren warten auf Euch, bei denen wir uns auch teilweise am Zielpunkt kulinarisch stärken können. Besonders schön ist es, dass wir in Wolfshagen und Umgebung auch noch viel gesunden Wald und alten Baumbestand haben. Das ist gut für die Seele.

Tag 1

Eigenanreise in den Wolfshof – 17 Uhr Treffen mit unserem Guide Andreas- Ausrüstungscheck – Besprechung mit nützlichen Tipps für die Wanderung

Tag 2

Start am Wolfshof, Staudamm Granetalsperre, Steinbergalm, entlang der Talsperre zurück zum Wolfshof

Aufstieg 460 HM
Abstieg 460 HM
Laufstrecke 19,9 KM
Dauer: 5 Stunden 40 Minuten

Tag 3

Start am Wolfshof, Staudamm Innerstetalsperre, über den Lindtalskopf weiter zur Tränkebachhütte. Hier nehmen wir unsere selbst mitgebrachte Brotzeit ein, zurück zur Innerstentalsperre und über den Steinwaytrail zurück zum Wolfshof

Aufstieg 550 HM
Abstieg 550 HM
Laufstrecke 20,2 KM
Dauer: 5 Stunden 50 Minuten

Tag 4

Start am Wolfshof,  über die Schäderbaude und den Sattelplatz weiter nach Hahnenklee zur Bocksberghütte, Blick auf die Granetalsperre und über die Wiesen zurück zum Wolfshof. Falls der Aufstieg zum Bocksberg zu anstrengend ist, können wir uns auch in Hahnenklee kulinarisch stärken. Das wird vor Ort in der Gruppe entschieden

Aufstieg 750 HM
Abstieg 750 HM
Laufstrecke 23,4 KM
Dauer: 7 Stunden
Diese Leistungen sind im Reisepreis enthalten:
  • 3 geführte Bergwandertouren durch diplomierten Bergwanderführer
  • 4 Übernachtungen Wolfshof
  • 4 mal ausgiebiges Frühstücksbüffet
  • 4 mal Vier- Gang Menue
  • Nutzung Sauna- und Schwimmbad
  • Transport vom Wolfshof zum jeweiligen Startpunkt
  • Rücktransfer von den Zielpunkten zum Wolfshof
  • Tagesverpflegung vom Frühstücksbuffet
Nicht enthaltene Leistungen

Vor Ort zu zahlen und nicht im Preis enthalten:

  • Getränke
  • Übernachtungskosten für den Hund
  • Hundefutter ist selbst mitzubringen

• Durchführungsgarantie ab 4 Personen (Mindestteilnehmerzahl).
• Wir wandern in kleinen Gruppen.
• Umfangreiche Ausrüstungsliste für Mensch und Hund inklusiv Trainings- und Packtipps bei Buchung.
• Aufgrund witterungsbedingter Umstände können jederzeit Veränderungen des Routenverlaufs vorgenommen werden.
• Die Transferzeiten der nicht wanderbaren Strecken können bis zu 60 Minuten dauern.
• Reine Wandertouren – keine Kletterei.
• Vegane Verpflegung ist bei unseren Touren NICHT möglich.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.
• Bei dieser Reise ist die Teilnahme nur mit 1 Hund pro Person möglich.

Termine
  • 31.07. – 04.08.2024
  • 28.08. – 01.09.2024

© HTV, Stadtinformation Harzgerode

© HTV

Andreas

diplomierter Bergwanderführer

Hallo, ich bin Andreas Euer Guide für Eure Wandertouren.

Manche fragen sich vielleicht: Soll ich mir das wirklich antun? Da kann ich eine klare Aussage zu treffen: In jedem Fall. Es gibt nichts Schöneres als die Natur auf den eigenen Beinen zu erleben.

Beitrag jetzt teilen:

Das könnte dich auch interessieren